Jeunesse - Filmmatinee zum Internationalen Frauentag

Samstag, 01.03. 12 Uhr, Filmpalette, Lübecker Straße 15

In dem ersten Spielfilm aus dem afrikanischen Land Djibuti greift die Regisseurin Lula Ali Ismaïl das tägliche Leben  und die Hoffnungen von drei Mädchen auf: Asma, Hibo und Deka. Die jungen Frauen verbindet eine tiefe Freundschaft, obwohl sie aus unterschiedlichen sozialen Schichten stammen. Alle drei stehen an einem Scheideweg: Kurz vor ihren Abschlussprüfungen wartet eine unbekannte Zukunft auf sie. Durch soziale Medien mit der ganzen Welt verbunden, sind die  Schülerinnen und trotzdem in ihrer Kultur verwurzelt stehen sie vor der großen Entscheidung, wie und in welchem Land sie ihr weiteres Leben gestalten wollen. Djibuti 2018 Originalfassung mit engl. UT

Eine Kooperation mit Feminale e.V.